letztes Update  10.11.19 (12.00 Uhr)
Tech Blog  



06.11.19 - Neue Vital-Produkte rechtzeitig zur Weihnachtszeit

Lang hat´s gedauert, aber nun tut sich endlich wirklich etwas im Albat Vital-Produkt-Bereich. In unserem Shop werden Anfang Dezember u.a. angeboten werden: Optimierungen für Zahnbürsten, Rasierapparate, Kaffeemaschinen, Beauty-Produkte, Trinkwasser, Geschirrspülmaschinen, Waschmaschinen, Weine, Nahrungsmittel und Heizungsanlagen, Vital-Produkte für Hund und Pferd, für Pflanzen und einiges mehr.      

 

 

05.11.19 - Albat spezial behandelte Fäden optimieren und beschleunigen Heilprozesse

Erfreuliche Neuigkeiten für Zahnmediziner und Patienten. Wir haben Mitte 2018 spanischen Kiefer-Chirurgen für einen einjährigen Test von uns spezial behandeltes Nahtmaterial zur Verfügung gestellt, das ausgewählte submolekulare Energie-Impulse ca. 5 cm in alle Richtungen abgibt. Unabhängig voneinander kamen alle 3 Ärzte zu dem selben Ergebnis, nämlich dass das Albat-optimierte Nahtmaterial Heilungsprozesse tendenziell beschleunigt, Wunden sauberer verheilen lässt, entzündungshemmend, abschwellend und sogar schmerzlindernd wirkt. Zugegeben: Kein wissenschaftlich relevanter Test, aber deshalb aussagekräftig und interessant, weil renommierte Zahn-Spezialisten bei Anwendung des optimierten Nahtmaterials alle und immer über einen sehr langen Zeitraum die selben Beobachtungen gemacht haben.  

 

 

23.10.18 - Revolution und Innovation für Haut und Therapie !

Das Ultra Med Ultraschallgerät UM10S. Nur bei uns wirkoptimiert mit Albat SM-Tech. Glättet die Haut doppelt effektiv und beschleunigt Heilprozesse bei Sportverletzungen. Kostenlose Behandlungen während der Weihnachts-Feiertage in Luxus-Resorts in Kitzbühel und auf Sylt. Ab weihnachten 2019 in unserem Online-Shop erhältlich.      



14.09.2016 - Philips Group Innovation Research testet Albat

Die Niederlande sind nicht Deutschland. Was in Deutschland noch nicht vorstellbar ist, ist in Holland das Normalste der Welt. Das "Innovation Research Center" des in Eindhoven ansässigen Elektronik-Riesen Philips ist an uns herangetreten, um einige unsere Vital-Produkte zu testen und um abzuklopfen, ob materiebeeinflussende Albat-Technologie sich Vorteil bringend in zahnärztliche Apparaturen integrieren lässt. Zur Erinnerung: Die holländische Airline KLM war seinerzeit auch die erste international operierende Luftfahrtgesellschaft, die sich mit unserem "TriLoc Active Body Control Aircraft-System" befasst hat. Die Niederlande: Weit offen für im physikalischen Grenzbereich operierende Innovativ-Technologien. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten.